Skip Global Navigation to Main Content
Search
 
  •  
  • Photo

  • #

  • Photo

  • Photo

  • Photo

Die wichtigsten Gründe zum Stoppen eines Terroristen sind rund um uns herum.

Der Terrorismus tötet unschuldige Menschen jeder sozialen Schicht. Wenn Sie Informationen zur Verfügung stellen, die terroristische Handlungen verhindern, retten Sie Leben, beschützen Sie Familien und erhalten den Frieden.

 

Die Vereinigten Staaten stellen Belohnungen in Aussicht für Informationen, die zur Festnahme von Personen führen, die sich mit dem Terrorismus beschäftigen. Wenn Sie Informationen besitzen, die helfen könnten, senden Sie jetzt Ihren Hinweis.

 

Hinweis abgeben

Skip Breadcrumb Navigation

Neueste Nachrichten

  • Foto von Abu Du'a

    Abu Bakr al-Baghdadi

    Bis zu 25 Millionen US-Dollar Belohnung

    Abu Bakr al-Baghdadi, auch bekannt als as Abu Du'a, auch bekannt als Ibrahim ‘Awwad Ibrahim ‘Ali al-Badri, ist der Anführer der terroristischen Organisation Islamischer Staat im Irak und der Levante (ISIL). Die Bedrohung die al-Baghdadi darstellt hat seitdem das US-Außenministerium 2011 seine erste Belohnung in Höhe von 10 Millionen USD für Informationen in Aussicht gestellt hat, die zu al-Baghdadis Standort, Festnahme bzw. Verurteilung führen, stark zugenommen. Im Juni 2014 übernahm ISIL (auch bekannt als Da’esh) Kontrolle über Teile Syriens und Iraks, erklärte die Gründung eines islamischen Kalifats und benannte Baghdadi als Kalifen. In den letzten Jahren hat der ISIL die Gefolgschaft von Dschihad-Gruppen und radikalisierten Einzelpersonen in der ganzen Welt gewonnen und hat Angriffe in den Vereinigten Staaten angeregt. (Vollständiger Text »)

  • Gulmurod Khalimov

    Gulmurod Khalimov

    Bis zu 3 Millionen US-Dollar

    Ehemaliger tadschikistanischer Oberst für Spezialoperationen, Polizeichef und militärischer Scharfschütze Gulmurod Khalimov ist ein Mitglied und Rekrutierer des Islamischen Staates im Irak und der Levante (ISIL). Er war Anführer einer paramilitärischer Sondereinheit im Innenministerium Tadschikistans. Khalimov erschien in einem Propaganda-Video und bestätigte, dass er für ISIL kämpft und hat öffentlich zu gewalttätigen Handlungen gegen Amerikaner aufgerufen. (Vollständiger Text »)

  • Foto von Abu-Muhammad al-Shimali

    Abu-Muhammad al-Shimali

    Bis zu 5 Millionen US-Dollar

    Der Grenzchef des Islamischen Staates im Irak und der Levante (ISIL) Tirad al-Jarba, auch bekannt als Abu-Muhammad al-Shimali, war seit 2005 mit ISIL, früher bekannt als Al-Qaida in Irak, verbunden. Jetzt ist er als Schlüsselführer in ISILs Immigrations- und Logistikausschuss tätig und ermöglicht das Reisen von ausländischen Terroristen-Kämpfern, vor allem (Vollständiger Text »)

  • Photo von Antiquitätenhandel

    Öl- und Antiquitätenhandel zu Gunsten des Islamischen Staates im Irak und der Levante (ISIL)

    Das RFJ-Programm stellt eine Belohnung in Höhe von 5 Millionen Dollar für Informationen in Aussicht, die zur erheblichen Störung des Öl- und Antiquitätenverkaufs und/oder -handels führen, und zwar durch, für und im Namen von und zu Gunsten der terroristischen Gruppe des Islamischen Staates im Irak und der Levante (ISIL), auch bekannt unter dem arabischen Akronym DAESH. (Vollständiger Text »)

Erfolgsgeschichten

VERURTEILT

VERURTEILT

Hinweis führt zur Verurteilung von Ramzi Ahmed Yousef

Ramzi Ahmed Yousef war als terroristischer Drahtzieher verantwortlich für den Bombenanschlag auf das World-Trade-Center in New-York-City im Februar 1993, bei dem sechs Menschen getötet und mehr als tausend weitere verletzt wurden. Yousef und seine Helfer fuhren einen mit Sprengstoff voll beladenen Transporter in die Tiefgarage des World-Trade-Center. Nur wenige Stunden nach dem Anschlag flüchtete Yousef per Flugzeug nach Pakistan... (Vollständiger Text »)

Stellen Sie Kontakt her


twitter   facebook   youtube   rss